Hortensien kaufen Kletterhortensie Hydrangea Hortensien Topfhortensie Japanhortensie Gartenhortensie Hortensiensorten Schneeballhortensie Hortensien Suche"

Hortensien überwintern im Topf

Hortensien sind winterhart und können gut im Topf oder Kübel überwintert werden, wenn ein paar Punkte beachtet werden! Idealerweise werden Bauernhortensien und andere in Deutschland typischerweise angebotenen Hortensienarten im Gareten ausgepflanzt, dann sind sie in den milden Gegenden Deutschlands mit einem leichten Winterschutz aus Reisig ausreichend winterhart.
Hat man nicht die Möglichkeit seine Hortensien auszupflanzen oder sprechen ästhetische Gründe für Hortensien im Topf, können auch diese im Freien überwintern, es ist dann darauf zu achten, dass das Gefäß groß genug ist. Ist der Kübel kleiner als 30-40 cm im Durchmesser sollte die Hortensie an einen weitestgehend frostfreien aber kalten Ort (3-5°C) überwintern, dies gilt auch für Jungpflanzen. Überwintert die Hortensie im Freien bieten sich einige zusätzliche Schutzmaßnahmen an: Topf an eine geschütze Stelle am Haus stellen, Topf mit Sackleinen o.ä. einpacken oder in der Erde temporär eingraben.
Bei im Topf überwinterten wie auch ausgepflanzten Hortensien können einzelne Triebe erfrieren, diese werden im Frühjahr zum Austrieb herausgeschnitten. Übrigens, besonders winterhart sind Rispenhortensien.

(Mehr zur Pflege von Hortensien)

Weitere Fragen und Antworten zu Hortensien




Hortensie des Monats Mai

Bauernhortensie 'Alpenglühen' Preis 11,95 EUR bei Garten Schlüter

Sie können diese und weitere Hortensien online kaufen, werfen Sie einen Blick in das große

Hortensiensortiment

Auswahl von über
70 Hortensiensorten!




© 2009-2017 - Hortensie.net - Impressum - Nutzungsbedingungen - Hortensie.net als RSS
Monitored by SiteUptime