Hortensien kaufen Kletterhortensie Hydrangea Hortensien Topfhortensie Japanhortensie Gartenhortensie Hortensiensorten Schneeballhortensie Hortensiendünger

Hortensienhecke

Hortensien sind beliebte Gartenpflanzen. Viele Hobbygärtner sind geradezu Hortensienfans. Da stellt sich freilich die Frage, ob Hortensien mit Ihrer Blütenpracht auch als Hecken gepflanzt werden können.
Die typischerweise für eine Gartenhecke in Frage kommenden Pflanzen (Hainbuche, Eibe, Thuja, Liguster, Weißdorn, Berberitze etc) zeigen eher bescheidene Blüten. Und gerade bei der schmucken Blüte können die Hortensien punkten.

Welche Hortensien eigenen sich für eine Hecke? Auch wenn auf den Azoren oder in der Bretagne Hecken aus Bauernhortensien (Hydrangea macrophylla) gedeihen, sind diese nicht unbedingt der Favorit für Hortensienhecken in Deutschland. Eher geeignet scheinen Rispenhortensien (Hydrangea paniculata). Ein großer Vorteil der Rispenhortensien ist die Schnittverträglichkeit, die ja bei einer Hecke nicht unwichtig ist. Rispenhortensien gehören außerdem zu den Hortensienarten, die am besten geeignet sind für einen Standort in der Sonne. Die meisten Rispenhortensien duften während der Blüte und werden gerne von Insekten besucht. Im Herbst verfärbt sich das Laub attraktiv. Im Winter sind die Rispenhortensien freilich kahl.

Beliebte Rispenhortensien wie 'Pink Lady', 'Vanilla Fraise', 'Kyushu' und 'Limelight' sowie andere Sorten können auch online gekauft werden.

Über Gartenhecken
Weitere Fragen und Antworten zu Hortensien




Hortensie des Monats Juli

Ballhortensie 'Annabelle' Lieferhöhe: 60-100 cm Preis ab 6,80 EUR bei der Baumschule Horstmann

Sie können diese und weitere Hortensien online kaufen, werfen Sie einen Blick in das große

Hortensiensortiment

Auswahl von über
70 Hortensiensorten!




© 2009-2017 - Hortensie.net - Impressum - Nutzungsbedingungen - Hortensie.net als RSS
Monitored by SiteUptime